SUP durch den Winter

Stand Up Paddeln im Winter? Hört sich verrückt an, da SUP in unseren Breiten ehr als Sommer Trendsport wahrgenommen wird. Für uns ist Stand Up Paddeln aber auch im Winter eine Option und wir genießen die regenerative Wirkung der winterlichen SUP Workouts. Wenn einige Regeln zum Wäremeschutz beachtet werden, kann es los gehen. Dazu gehören entweder ein Neoprenanzug oder ein Trockenanzug, der einen mit Skiunterwäsche richtig schön warm hält. Achtet auf warme Füße, z. B. Wasserfeste Laufschuhe und Neoprensocken gute Kombi auch bei Minustemperaturen. Ansonsten kann man auch die Laufsachen gut zum SUPen nutzen. Schwimmweste oder ResTube sind ein Muss im Winter. Petra Offermanns hat die First Steps im Kanumagazin gut zusammengefasst. Seht hier einige Impressionen unserer letzen „Freeze“-Session vom Stadion nach Burgau. Aloha.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close