Saalifornien River Cleanup | 23.3.2019

River Clean Up in Jena – #Saalifornien – auf unserem Home Spot der Saale. Wir genießen diesen Sport so sehr mit allem, was dazu gehört: Surf Spirit, wunderschöne Flußlandschaften, Off-Grid und Urlaubsmodus vor der Haustür. Deswegen ist es umso wichtiger, von Zeit zu Zeit die Aufmerksamkeit auf das Thema Müll in unserer Umwelt zu lenken. Das Thema Verschmutzung der Meere und #Plastic #Pollution ist zum Glück ein Thema im gesellschaftlichen Diskurs. Aber einen Unterschied kann nur jeder Einzelne von uns machen. Direkt vor unserer Haustür geht’s los. Wir hatten gestern mega Spaß mit unserem Dragonboard auf dem Wasser und hatten eine geniale SUP Session beim #River #Cleanup oder #Saaleputz. Stand Up Paddling verbindet eine gesunde Lebensweise und einen nachhaltigen Blick auf unsere Umweltressourcen. Liebe zu uns und Naturverbundenheit. Also, richtet immer mal Euren Blick auf den Müll in unserer Landschaft und macht einen Unterschied!

Vielen Dank an Die Organisatoren der Stadt Jena und der Bürgerstiftung. Es ist immer Imposant, wie viel Müll bei der gemeinschaftlichen Sammelaktion zusammen kommt. Vielen Dank auch an unsere tolle SUP Community: An alla Solo Sammler auf den SUP’s. Ich fand, wir waren eine geniale Crew auf dem Dragon.
Übrigens… das Dragon ist seit diesem Jahr in unserem Verleih in der SUP Station Porstendorf. Probiert es einmal aus, z.B. in Eurem Team Event oder als Family Event. Die professionelle Einweisung gibt’s von uns. Den Spaß auf der Saale habt ihr dann.

Falls Du erfahren möchtest, ob Stand Up Paddling etwas für Dich ist, und wie Du einen guten und sicheren Einstieg in diese vielseitige Sportart bekommst, probiere diesen kurzen Selbsttest aus. Lohnt sich!

Melde Dich gleich an!

Zum Test: http://bit.ly/dein-sup-selbsttest

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close